Die Nacht 0

Die Nacht 0 ist der Start ins Spiel. Hier verteilt der Richter die Rollen, bereitet seinen Bewertungsbogen vor, und hoffe, die richtige Musik für die Nacht gefunden zu haben.
Die Nacht sollte immer von lauterer Musik begleitet sein, damit etwaige Geräuche überspielt werden und die Spieler nicht versuchen „in die Nacht zu lauschen“.
Während der Nacht 0 werden alle Spieler aufgerufen zu erwachen und erhalten so ihre Rollen. Es entscheidet sich, wer wirklich ein Bürger ist, wer zur Mafia gehört, wer Kommissar und wer Don ist.

Tips für Richter

Lassen Sie sich Zeit! Die Nacht 0 wird sich für alle wie eine kleine Ewigkeit anfühlen, egal wie schnell Sie versuchen die Nacht zu beenden.

Das wichtigste hier ist immer: Der Spieler muss wissen welche Rolle er hat! Dies müssen Sie immer sicher stellen.
Mafia, Don und Kossiar können zur Kontrollen auch noch mal geweckt werden, sollten Sie sich nicht sicher sein, ob alle ihre Rollen verstanden haben

Tips für Spieler

Helfen Sie Ihrem Richter in der Nacht. Die Nacht, besonders Nacht 0, kann sich auch mal in die Länge ziehen.

Geniessen Sie die Musik, legen Sie die Hände in den Schoss und vermeiden Sie unnötige Bewegungen.

Achten Sie aber trotzdem auf die Stimme des Richters, damit Sie auch mit bekommen, wenn es Zeit sein sollte für Sie zu erwachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.