Tischverweis

Unmögliches Verhalten kann zu dieser Massnahme führen: Der Tischverweis.

Der Verwiesene verliert 30 Punkte!

Sollten die Verhandlungen aufgrund des Spielers beendet werden müssen, erhalten alle anderen Spieler (egal ob am Tisch oder nicht) so viele Punkte, wie Spieler am Tisch sind. Die gleiche Summe wird dem Verwiesenen zusätzlich abgezogen.

Wurde ein Spieler 3 mal von einem Tisch verwiesen, wird dieser in der aktuellen Saison gesperrt. Die Teilnahme an Spielen der MLD ist somit nicht mehr möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.